Holzschädlingsbekämpfung



Holzschädlinge wie Insekten (z.B. Holzwurm, Hausbock, Anobien) oder Pilze (z.B. Hausschwamm) ernähren sich von Holz, dem wahrscheinlich ältesten Baustoff der Menschheit.

Durch Verwendung der Heißluftmethode, seit vielen Jahren eine äußerst effiziente Bekämpfungsmethode, garantieren wir eine Abtötung von tierischen und pflantlichen Holzschädlingen und bieten einige besondere Vorteile:


Vorteile des Heißluftverfahrens

  • Keine Giftstoffe, Chemikalien oder Geruchsbelästigung
  • Kurze Dauer der Behandlung und keine Belästigung durch aufwändige Maschinen
  • Schnelle und zuverlässige Abtötung von tierischen und
  • pflanzlichen Schädlingen gleichzeitig
  • Keine Verfärbung des Holzes
  • Erreichbarkeit von schwer zugänglichen Stellen
  • Behandlung von lackierten oder verputzen Hölzern möglich
  • Gute Verträglichkeit mit Feuerschutz und Dachausbaustoffen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren